Infiziert von der Leichtigkeit des Vergänglichen

Beispiele von Seminarteilnehmerinnen

Martin Timm aus Ratingen Homberg hat auf der Grundlage von Haiku Gedichten aus Japan eine Naturfotografie entwickelt, die nicht das „Schöne“ des Motivs in den Mittelpunkt stellt, sondern den Moment der Vergänglichkeit. So sind Fotos entstanden von poetischer Kraft und ästhetischer Leichtigkeit.Martin Timm veranstaltet hierzu Veranstaltungen wie z. B. Workshops und Seminare.

Viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen lassen sich auf diese neue Form des Sehens ein und beginnen selbst mit ihrer Kamera diese Momente in wunderbaren Fotos festzuhalten.                                                                                                                                                                         Hier zwei Beispiele von Teilnehmerinnen aus den Seminaren.              

 Karola Burmester, Ratingen
 Auf einem Fotoseminar mit Martin Timm erfuhr ich erstmals von Haiku. Diese kurzen Gedichte aus der japanischen Kultur haben mich sehr inspiriert. Seither versuche ich, diese Form im Bild festzuhalten und in meinen eigenen Haiku Naturfotos umzusetzen.
Meine Bilder haben mich zu folgendem Gedicht inspiriert:  
Bevor sich der Tag im Dunkel der Nacht verliert
bevor der Moment in die Ewigkeit entflieht
bevor die verwelkte Pflanze sich zu Staub verflüchtigt
schaffen sie eine Komposition
von Licht  und Schatten
von Entstehen und Vergehen
von Poesie und Anmut
in der Weite des Raumes.

 

2-PA221657
 

  C Karola Burmester

Heiku-Foto 2 Carola Burmeestrer

C Karola Burmester

C Karola Burmester

C Karola Burmester

  ______________________________________________________________________________________ 

 

Christine Hein, Ratingen

Das erste Fotoseminar mit Martin Timm war dem Thema Abstrakte Fotografie gewidmet. Davon inspiriert habe ich sein Seminar „Haiku Fotografie“ besucht. Diese ganz andere Art der Fotografie ist sowohl eine Herausforderung als auch eine Bereicherung für mich und hat mir neue Impulse für meinen persönlichen Stil gebracht.“

Haiku Foto Christine Hein

 

                     C Christine Hein

DSC_0032_bearbeitet-2

 

                    C Christine Hein DSC_0119_bearbeitet-1

          C Christine Hein

         C Christine Hein

C Blogbeitrag Michael Troesser