Sitzungend

Veröffentlicht

Wie sitzungend
Die Zeit vergeht
Wenn weit draußen über
Krawattenkolonnen
Sich Wolken bespielen
mit heller Tönung
sanft die Farben mischen

Zieht über Stunden
Projektiertes sich hin
Langsam umhüllt der Vorhang
Den Gang der Sonne
Sucht tabellenbetäubt
Eigenes Glück

Zahlen wie erogene Zonen
Von Fäusten verstärkt
Droht der Vorrechnende
Heftig nickend rauft man sich
Vereinzelt die Haare
Zeigefinger drohen
Im Takt

Von plötzlicher Angst getrieben
Ob er noch lebt
Fühlt er nach seinem Geschlecht
Nach innen verrollt
Während vorne
Die Rendite die Sinne betört
Schreit es ihm stumm:

Raus, nur raus
Aus der Zahlenhölle
Zur Sonne
Zum Licht
Zum Ende
Zum Ziel

Copyright Text&Bild Michael Troesser